Letztes Spiel im Jahr 2017

SGN-Herren reisen zum Zweitligaabsteiger TV Neuhausen/Erms

(kwd) Im letzten Spiel des Jahres 2017 gehen die Männer von Coach Christian Job nochmals auf Reisen. Ziel der Blau-Weißen Crew ist Neuhausen an der Erms. Neuhausen ist ein Stadtteil von Metzingen am Fuße der Schwäbischen Alb. Gespielt wird in der altehrwürdigen Hofbühlhalle, welche bis auf die Saison 2012/2013 die Heimspielstätte der Schwaben ist. In der 2012er Runde mussten sie in der Paul-Horn-Arena in Tübingen ihre Heimspiele austragen. Grund hierfür war, dass die Hofbühlhalle nicht bundesligatauglich war. Es ist also noch keine fünf Jahre her, als unser Gegner in der DKB-Handball-Bundesliga spielte und Gegner wie den THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt begrüßen durfte. Nach dem Abstieg aus der Belletage des Handballs ging es für den TVN stetig bergab. Einem 7. Platz folgten dann die Plätze 13 und 12. Ehe letzte Saison der Abstieg in die 3. Liga vollzogen werden musste. Auch der Start in die laufende Runde ist bisher nicht nach den Vorstellungen der Verantwortlichen gelaufen. Nach 10:16 Punkten aus den ersten dreizehn Ligaspielen zog man an der Erms die Notbremse und entlies den Coach Anel Mahmutefendic. Vor Wochenfrist übernahm mit Markus Bühner der Trainer der zweiten Mannschaft das Ruder und konnte im Derby gegen den VfL Pfullingen sofort zwei wichtige Zähler einfahren. Die SGN ist also gewarnt vor der letzten Auswärtspartie des Jahres.
Auf der Kommandobrücke der Blau-Weißen gibt es nur wenig Neues zu vermelden. Jochen Geppert hat seine Schulterblessur auskuriert und ist wieder einsatzbereit. Kreisläufer David Ganshorn wird dem Trainerteam Job/Donat erst wieder im neuen Jahr zur Verfügung stehen. Und Youngster Patrick Fehringer wurde diese Woche erfolgreich und ohne Komplikationen am Knie operiert. Mit einem Auswärtssieg würde man den Anschluss an die Tabellenspitze halten können.


Die Abfahrt des Fanbusses ist am Samstag, den 09.12.2017 um 16.00 Uhr an der Olympiahalle in Nußloch. Es sind noch einige freie Plätze vorhanden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.