männliche E-Jugend


hinten v.l.n.r.:  Co-Trainer Michael Hiltawsky, Co-Trainer Helmut Zinner, Trainer Marc Zauritz
mitte v.l.n.r: Nick Bossert, Tom Wittmann, Tom Zauritz, Tim Hiltawsky, Louis Strein,

Jakob Weiß, Arta Sayyad, Moritz Keller, Julian Hofstetter
vorne v.l.n.r:  Lukas Engelsberger, Johnny Freund, Johannes Henke, Julian Munk,

Tim Stemler, Leon Basyurt, Aurelio Stomeo, Mirza Perker
Es fehlen: Maxim Walter, Fabian Jankowski, Noah Kaschwich, Mikail Cem Yesil,
Arne Schmidt-Borg, Andrew Moschner, Co-Trainer Kevin Steinbächer, Mannschaftspate Nico Herrmann

 

In die Runde 2017/2018 startet die männliche E-Jugend mit 22 Spielern. Insgesamt ist für dieses Jahr der Anteil der Jüngeren (Jahrgang 2008) mit 15 Spielern deutlich höher als der der Älteren (Jahrgang 2007) mit 7 Spielern. Trotz der Größe des Teams wurde beschlossen, nur eine Mannschaft zu melden.  Das bedeutet für diese Saison leider aber auch, dass nicht immer jeder bei den Spielen dabei sein wird. Unser Fokus im Training liegt neben dem Fördern der motorischen Fähigkeiten klar auf dem weiteren Ausbau der Grundlagen wie Fangen, Passen, Dribbeln und Werfen sowie das Verhalten im Spiel Mann-gegen-Mann. So gerüstet ist unser Ziel für diese Runde, aus den vielen „Einzelkämpfern“ ein spielfreudiges Team zu formieren das dann am Ende auf Grund seiner Spielstärke sicherlich um die vorderen Plätze mitspielen kann. Über die rege Unterstützung der Eltern freut sich die Mannschaft.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.