mE-Jugend

SG Nußloch –JSG Sandhausen/ Walldorf 10:25 (77:140)

Im Gegensatz zum letzten Auswärtsspiel konnten wir diesmal mit 13 Spielern gegen die JSG Sandhausen/ Walldorf in der heimischen Olympiahalle antreten. Leider wurde auch diesmal der Start in die Partie verschlafen und die Gäste konnten schnell mit 3:0 in Führung gehen. Unsere Jungs benötigten einige Spielminuten bis die ersten Treffer erzielt werden konnten.  (1:3, 3:5) Der Spielverlauf ähnelte leider dem der vergangenen Woche in Rot, es wurden  viele gute Torchancen nicht genutzt und leider zu viele technische Fehler beim Prellen und Abspielen gemacht. Mit einem 3:10 Rückstand verabschiedeten sich beide Mannschaften in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit spielten unsere Jungs wie ausgewechselt, der Ball lief sicher durch die eigenen Reihen und die erspielten Torchancen konnten sofort genutzt werden. (4:10, 7:11) Auch in der Abwehr wurde viel konsequenter zu Werke gegangen und dadurch einige Ballgewinne erzielt. Alle Spieler zeigten eine gute kämpferische Leistung und gingen mit viel Engagement zur Sache.
Die zweite Halbzeit wurde mit 8:4 gewonnen und es konnten sich wiederum 7 Spieler in die Torschützenliste eintragen.  „Vielleicht sollten wir immer nur eine zweite Halbzeit spielen“, so die augenzwinkernde Meinung der anwesenden Eltern. Nach der Hälfte der Saison ist das Trainertrio mit der Entwicklung der Mannschaft sehr zufrieden und es zeigen sich Woche für Woche Fortschritte in der Sicherheit beim Prellen und Passen sowie in der Chancenverwertung. „Wir werden genau diese Dinge weiterhin stetig im Training üben und die Mannschaft dadurch versuchen weiterzuentwickeln“,  lautet die Vorgabe des Trainerteams.
Zum letzten Heimspiel des Jahres erwarten wir am Samstag, den 09.12. den Tabellenzweiten aus Dossenheim zu Gast in der Olympiahalle. Spielbeginn gegen die TSG Dossenheim ist um 11:00 Uhr.
Es spielten:  Moritz Keller 2, Tom Wittmann 1, Lukas Engelsberger,  Tim Hiltawsky 3, Tom Zauritz 1, Arne Schmidt 1, Johnny Freund 1, Aurelio Stomeo, Jakob Weiß 2, Louis Strein,  Nick Bossert,  Johannes Henke, Noah Kaschwich   
Hi


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.