mC-Jugend

SG Nußloch - TV Dielheim 34:23 (15:8)

Revanche geglückt!

Musste man zu Beginn der Runde noch eine sehr deutliche 33:21 Niederlage hinnehmen, so konnte die C-Jugend durch den ebenso deutlichen 34:23 Heimsieg diese Scharte wieder auswetzen.

Mit dem Anpfiff waren unsere Jungs hellwach und zeigte Ihre spielerische Klasse. Der TV Dielheim versuchte zwar durch Tempoverschleppungen einen Bruch im Spiel der Blauhemden zu erzwingen, aber dies gelang nur Ansatzweise. So wurde der Ball in der Bewegung gespielt und sehenswerte Kombinationen führten  über 5:2 (8.Minute) , 10:5  (15. Minute) auf 15:8 in der 23. Minute.  Dieses Ergebnis hatte dann auch bis zum Halbzeitpfiff bestand.

Da unser  Team bereits mehrmals in dieser Runde verschlafen aus der Kabine kam, galt es diesmal nicht durch Nachlässigkeiten diesen Vorsprung abzugeben. Doch diese Sorge war  unberechtigt. Unsere Spieler  waren hellwach und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. So erzielte Lars Hortien in der 42. und 43. Minute die Treffer 29 und 30 und baute den Vorsprung auf 11 Tore aus. Die letzten Minuten wechselte das Trainerteam Herb/Homma noch munter durch, um allen Spieler Einsatzzeiten zu geben. Dadurch  fehlte dann auch etwas die Abstimmung in der Abwehr  und so kam der Gast noch zu dem ein oder anderen Ehrentreffer, um das Endergebnis von 34:23  etwas erträglicher zu gestalten.

 

Manschaftsaufstellung:

Tor: Sven Sitter

Feld: Nico Steinmann 1;  Lars Hortien 7;  Tim Wimmer 4,  Julian Dumtzlaff 4;

Tobias Niemtschak 1, David Kistner 2,  Maik Mößner 2,  Tim Homma 3

Julian Belt 1,  Nino Kirchner 6 , Nico Dobrzanski 3,  Philipp Strein,  Erik Benzel

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.