mA-Jugend

TG Eggenstein - SG Nußloch 28:24 (13:14)

Zum Jahresabschluss musste unsere Mannschaft nochmals auswärts antreten. Das Hinspiel vor drei Wochen konnte unsere A-Jugend vor heimischem Publikum deutlich mit 36:23 für sich entscheiden, doch nun waren die Karten neu gemischt.
Die SGN kam nur schleppend in die Partie und so lagen die Gastgeber nach 5. Min. mit 3:0 in Führung. Nußloch fand langsam ins Spiel und nach dem Ausgleich zum 4:4 in der 9. Min., konnte man sich in der 14. Minute auf 4 Tore absetzen (4:8). Bis zur 20. Min. wurde der Abstand gehalten (8:12), doch Eggenstein schaffte es immer wieder, Lücken im Nußlocher Abwehrverband zu finden. Im Gegenzug tat sich die SG sehr schwer, den Ball im Gehäuse der Hausherren unterzubringen. So kämpfte sich die TG wieder ran um beim Stande von 13:14 wurden die Seiten gewechselt.
Nach dem Wiederanpfiff erzielte Eggenstein den Ausgleich zum 14:14. Nußloch konnte anschließend zwar immer wieder vorlegen, kassierte aber in den Gegenangriffen auch immer wieder einfache Tore. In der 48. Min. ging die TG erstmals seit der 8. Min. wieder in Führung (23:22) und die SG erzielte in der 51. Min. nochmals den 24:24 Ausgleich. In den letzten 9 Minuten gelang unserer Mannschaft aber kein weiterer Treffer mehr und so gewannen die Hausherren am Ende mit 28:24.
Die TG fand immer wieder Mittel ihre Außenspieler freizuspielen und allein diese beiden Positionen erzielten mehr als die Hälfte der Eggensteiner Treffer, was am Ende ausschlaggebend für die Nußlocher Niederlage war.
Trotz dieses unerwarteten Dämpfers im letzten Spiel des Jahres, spielte unsere A-Jugend bisher eine sehr starke Runde und belegt zum Jahreswechsel einen hervorragenden 3. Platz in der Badenliga.
Das nächste Spiel findet erst am 21.01.2018 statt. Dann kommt mit der HSG Walzbachtal der „Herbstmeister“, die nach Abschluss der Vorrunde zusammen mit der HG Oftersheim/Schwetzingen an der Tabellenspitze standen, zum Spitzenspiel in die Olympiahalle.


Die männliche A-Jugend bedankt sich bei ihren Zuschauern für die tolle Unterstützung in der laufenden Runde und wünscht allen eine frohe Weihnacht und einen guten Rutsch.
Mannschaftsaufstellung und Torschützen:
Tor: Luca Schmitt, Herbert Wagner
Feld: David Bonelli (6), Stefan Floder (6), Jannik Jungbauer (3), Tim Konrad, Tim Lazarus (5), Sebastian Raab (2), Noah Schneider (2/2), Kevin Steinbächer, Nikolaj Viktorov, Christian Weber

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.