mA-Jugend

HSG Walzbachtal - SG Nußloch  24:15 (14:8)

Im Mai hatte sich unsere A-Jugend für die Badenliga qualifiziert und am „Tag der deutschen Einheit“ fuhr die Mannschaft zu ihrem ersten Saisonspiel nach Wössingen. Mit der HSG Walzbachtal hatte man es mit einem Gegner zu tun, der bereits mit zwei Kantersiegen in die Runde gestartet war.
Nußloch begann konzentriert und konnte mit 0:2 in Führung gehen. Die Begegnung blieb bis zur 22. Min. ausgeglichen (7:6), ehe sich bei der SGN zahlreiche Abspielfehler einschlichen und der Abwehrverband nicht mehr funktionierte. Die HSG nutzte dies gnadenlos aus und setzte sich mit 4 Toren in Folge auf 11:6 ab. Walzbachtal baute die Führung noch etwas aus und beim Stand von 14:8 wurden die Seiten gewechselt.
Auch in Hälfte 2 war noch viel Sand im Getriebe im Nußlocher Spiel. Gegen die Abwehrreihen der Walzbachtaler fand unser Angriff kaum Lücken und die wenigen erarbeiteten Torchancen wurden oft vom glänzend aufgelegten gegnerischen Torhüter pariert.
Es war nicht der Tag unserer A-Jugend. Die HSG Walzbachtal führt zwar die Tabelle mit 6:0 Punkten und einem Torverhältnis von 88:49 Toren (!) an, aber die SG Nußloch verkaufte sich in ihrem ersten Saisonspiel weit unter Wert. Dass die Niederlage nicht noch höher ausfiel, war auch unseren beiden Torhütern Herbert Wagner und Leon Gutberlet zu verdanken, die alleine 5 Siebenmeter entschärfen konnten.


Mannschaftsaufstellung und Torschützen:
Tor: Leon Gutberlet, Herbert Wagner
Feld: Niklas Berndt (1), Erik Drück (1), Jannik Jungbauer (1), Tim Konrad, Tim Lazarus (4), Jonas Lehmann (1), Sebastian Raab (4/3), Noah Schneider (2), Kevin Steinbächer (1), Nikolaj Viktorov, Christian Weber


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.