mA-Jugend

13.03.2018

HG Oftersheim/Schwetzingen - SG Nußloch 21:13 (7:8)

Am vergangenen Sonntag trat unsere A-Jugend beim Tabellenführer und Meisterschaftsanwärter HG Oftersheim/Schwetzingen an. Im November konnte Nußloch dem Gegner in der Olympiahalle die einzige Niederlage der Vorrunde zufügen.

Die Anfangsphase war durch starke Abwehrreihen und herausragende Torwartleistungen beider Mannschaften geprägt und so stand es nach 12. Min. erst 3:1 für die Hausherren. Die Gäste taten sich im Angriff schwer, gingen aber in der 22. Min. erstmals mit 4:5 in Führung. Dieser knappe Vorsprung konnte in der bis dahin torarmen Begegnung bis zum Pausenpfiff gehalten werden (7:8).

Nach dem Seitenwechsel ging die HG erneut mit 9:8 in Führung, ehe die SGN mit vier Toren in Folge in der 38. Min. einen 9:12 Vorsprung herausspielte. Doch nun verliesen die bis dahin souverän leitenden Referees ihre Linie und Nußlochs Anhang fühlte sich in den letzten 15 Minuten klar benachteiligt. Im Schlussviertel musste man fünf Zwei-Minuten-Strafen hinnehmen, während die HG in den gesamten 60 Minuten mit keiner einzigen Hinausstellung bestraft wurde. Doch auch in den wenigen Minuten, in denen Nußloch nicht in Unterzahl spielte, war das Angriffsspiel zu hektisch und ideenlos. Trotzdem erspielte man sich weitere Torchancen, die aber aufgrund einer katastrophalen Chancenauswertung und einem weiterhin glänzend aufgelegten HG-Torwart Fauerbach, nicht im Tor untergebracht werden konnten. So nutze der Spitzenreiter die permanente Überzahl und setzte sich Tor um Tor ab, während der SGN ab der 40. Minute kein weiterer Treffer mehr gelang. Nach einer 10:13 Führung musste unsere A-Jugend eine deftige 21:13 Niederlage hinnehmen und rutschte vom 3. auf den 4. Tabellenplatz.

Durch diesen Sieg sicherte sich die HG Oftersheim/Schwetzingen die „Badische Meisterschaft“. Glückwunsch nochmals an dieser Stelle.

Am kommenden Sonntag findet in der Olympiahalle das letzte Rundenspiel unserer Mannschaft statt. Gegner ist um 14:30 Uhr der Tabellenletzte JSG Neuthard/Büchenau, die am vergangenen Wochenende mit einem deutlichen Sieg gegen den Tabellenfünften auf sich aufmerksam machten.

 

Mannschaftsaufstellung und Torschützen:

Tor: Luca Schmitt, Herbert Wagner

Feld: David Bonelli (4), Stefan Floder (5/1), Jannik Jungbauer (2), Tim Konrad, Tim Lazarus (2), Kevin Steinbächer, Nikolaj Viktorov, Christian Weber

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.