16.05.2017

Männliche A-Jugend qualifiziert sich für die Badenliga

Großartige Leistung vom gesamten Team

Unsere männliche A-Jugend hat sich am Sonntag beim BHV-Qualifikationsturnier in Hardheim im Nachgang für die Badenliga qualifiziert. In der kommenden Saison spielt unser Team nun in der höchsten Spielklasse im Badischen-Handball-Verband.

 

Ein bemerkenswerter Erfolg! Denn die Mannschaft um das Trainerteam Mario Donat und Rainer Lazarus besteht fast ausnahmslos aus dem jüngeren Jahrgang und kann nächstes Jahr nochmal in ihrer Altersklasse an den Start gehen.

 

Vergangene Woche mussten die Jungs zunächst beim Turnier in Friedrichsfeld antreten. Bei drei Siegen und einer Niederlage gegen die SG Edingen-Friedrichsfeld musste unsere Jugend am Sonntag in Hardheim nachsitzen. Die Gegner war hier der TV Hardheim (16:7), die JSG Neuthard-Büchenau (13:12), die JSG Leutershausen-Heddesheim II (20:6) und der Nachwuchs der SG Stutensee-Weingarten (18:10). Bemerkenswert macht diesen Erfolg unter anderem die Tatsache, dass die SG Stutensee-Weingarten letzte Woche noch bei der Jugendhandball-Bundesliga-Qualifikation antrat und gegen unsere Jungs keine Chance hatten.

 

Betrachtet man weiterhin, dass fast alle Gegner aus Spielgemeinschaften bestehen, so ist dieser Erfolg noch höher zu bewerten und eine weitere Auszeichnung für die tolle Jugendarbeit bei der SGN!

 

Hinten v.l.n.r.: Co-Trainer Rainer Lazarus, Kevin Steinbächer, Stefan Floder, Sebastian Raab, Tim Lazarus, Jonas Lehmann, Eric Drück, Leon Gutberlet, Trainer Mario Donat

 Vorne v.l.n.r.:  Nikolaj Viktorov, Jannik Jungbauer, Niklas Berndt, Christian Weber,

Noah Schneider, Herbert Wagner