26.04.2017

Ist Erfolg planbar?

Christoph Ullmann, Profi der Mannheimer Adler, unterstützt Jugend der SG Nußloch durch Vortrag in deren Quali-Vorbereitung

Quelle Fotos: Nadine Ullmann
Quelle Fotos: Nadine Ullmann

Am Mittwoch, den 26. April 2017, hatten wir einen ganz besonderen Gast in der Olympiahalle: Christoph Ullmann, Top Scorer der Mannheimer Adler, mit seiner Frau Nadine.
Mit der Erfahrung aus 738 DEL Spielen, 10 WM Teilnahmen und 156 Einsätzen für die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft verfügt Christoph Ullmann über einen Erfahrungsschatz als Profisportler wie kaum ein zweiter deutscher Sportler.
Dass es sich bei Herrn Ullmann um einen sehr sympathischen, von Grund auf positiv denkenden Menschen handelt, war im Vorfeld klar – dass aus den ursprünglich geplanten 40 Minuten 1,5 Stunden werden würden, welche noch dazu so schnell vorbei gehen und alle im Raum anwesenden 50-60 Personen so in seinen Bann gezogen werden würden und so viele Inhalte als Spieler wie Trainer gewinnen konnten, war das Highlight unserer Vorbereitung zu den Qualifikationsturnieren zur Badenliga.
Christoph Ullmann zeigte unseren Jungs durch die Schilderung der Anfänge seiner Profikarriere, wie viel Durchsetzungsvermögen und Willen notwendig waren, um im Profilager Fuß zu fassen. Unter anderem auch, dass man durch Rückschläge und deren Bewältigung umso stärker werden kann.
Er gab uns sehr persönliche und hochprofessionelle Einblicke direkt aus der Praxis und aus erster Hand u.a. zu den Themen Willenskraft, Durchhaltevermögen, Macht der mentalen Komponente, Teamgeist und Ernährung. Dies brachte uns Herr Ullmann so lebendig, verständlich und oft verschmitzt näher, dass alle anwesenden Spieler und Trainer für sich und Ihre Mannschaft wertvolle Erkenntnisse für Training und Wettkampf gewinnen konnten. Einige Punkte haben wir in der B-Jugend direkt aufgenommen – die Inspiration für unseren neuen Schlachtruf genauso wie die mentale Vorbereitung direkt vor dem Match.
Eishockey und Handball – auf den ersten Blick sehr unterschiedliche Sportarten und doch so viel gemeinsam.
Zum Abschluss beantwortete Herr Ullmann noch viele Fragen von Seiten unserer Spieler bevor wir ihm einen von unseren Spielern signierten Handball überreichten.
Ein herzliches Dankeschön an Christoph Ullmann und seine Frau für diesen faszinierenden, rundum gelungenen Abend mit den vielen für uns sehr wertvollen Erkenntnissen!