Deutliche Niederlage in Dielheim

Männliche C-Jugend Bezirksliga
TV Dielheim– SG Nußloch 2               33:21 (19:11)

Im ersten Spiel der Runde  fanden unsere Jungs  keine Mittel, um die körperlich überlegenen Gastgebern in Ihrem Wirkungskreis einzudämmen und mussten daher eine deutliche 33:21 Niederlage hinnehmen.

Zu Beginn der Partie spielten unser Jungs  frech und selbstbewusst auf und kam immer wieder zu guten Torchancen. Leider wurden diese nicht genutzt und die Heimmannschaft konnte dies postwendend gegen uns ausnutzen. So wurde aus einem 0:1 aus Sicht der Gastgeber, schnell ein 4:1. Schon hier fiel dem Zuschauer auf, dass unser Team, die Abwehrreihen nicht dicht bekam und die Hausherren einfache Tore erzielen konnten. Auch gelang es dem Angriff nicht ein Laufspiel aufzuziehen und die wenigen Torchancen in Tore umzumünzen. Durch eine Auszeit auf unsere Seite erhoffte man sich eine  Besserung, die leider nicht eintrat. Die körperlich überlegenen Dielheimer nutzen den ihnen gebotenen Platz immer wieder gnadenlos aus, unterbanden unsere Angriffe und bauten ihre Führung durch zum Teil einfache Tore bis zur Halbzeit auf 19:11 aus.

Für die zweite Hälfte nahmen sich unser Jungs viel vor, und wollten beweisen, dass sie auch gegen einen robusten Gegner mithalten können. Im Angriff wurde phasenweise schöner Handball gespielt und auch die Abwehr stand zeitweise solider. Leider scheiterten unsere Jungs immer wieder am guten Torhüter der Dielheimer, der  beste Chancen zunichtemachte (u.a. vier gehaltene 7m Würfe), oder sie trafen nur das Gebälk. So blieb es dabei, unsere Jungs gaben ihr Bestes, aber die Hausherren machten die Tore. Diese Umstände führten letztlich dazu, dass am Ende des Spiels eine zu hoch ausgefallene 33:21 Niederlage zu Buche stand.

Aber hier gilt festzuhalten: Unser junges Team hat die spielerischen Mittet um in dieser Klasse mitzuhalten. Allerdings muss man den Respekt gegen körperlich überlegene Spieler noch ablegen, um gegen solche Mannschaften bestehen zu können. Dies gilt es nun in den nächsten Wochen beim Training zu weiter zu vertiefeben, den das nächste Spiel unser C1 ist am 16.11.2014 in Dossenheim
Manschaftsaufstellung:

Tor: Sitter
Feld: Hortien (4), Wimmer (6), Niemtschak (1), Kistner, Mößner (1), Homma (4), Kirchner (5), Dobranzki, Strein.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.