10.04.2017

HG Eberbach - SG Nussloch 2    18:25

Es hatte etwas von einem Dejavu, anfangs haben sich unsere 2. Herren das Laben wieder selbst schwergemacht. Diesmal war es nicht unbedingt die Abwehr, sondern im Angriff ließen die Jungs eine Hundertprozentige nach der andern liegen, so dass es nach 6 Minuten 4:1 für Eberbach hieß! Nach und nach verbesserte sich dann doch die Chancenverwertung und die Abwehr wurde immer stabiler. Zur Halbzeitpause konnte man dann mit einer 10:13 Führung in die Kabine gehen.

Die zweite Hälfte begann wie die erste und so dauerte es bis Mitte der Halbzeit, bis sich unsere 2. Herren weiter absetzen konnten. Trotz vieler liegengelassener Chancen kam der Sieg nie in Gefahr und am Ende stand ein 18:25 auf der Anzeigetafel. Jetzt geht es in eine kurze Osterpause und anschließend kommt der ungeschlagene Tabellenführer nach Nussloch. Ich bin mir sicher, dass die Mannschaft alles versuchen wird in diesem Derby die Punkte in Nussloch zu behalten, auch wenn das schier unmöglich erscheint.

Für dieses Derby bauen wir auf unsere Zuschauer und hoffen auf lautstarke Unterstützung.
Anpfiff der Party gegen Wiesloch ist am Samstag 22.04.17 um 19:30 in der Olympiahalle!

SG Nußloch: Janis Jung und Mark Mozer im Tor: Manuel Grober 1, Max Werner 1, Eric Erles 6, Thomas Käseberg, Felix Wulle 3, Hannes Haag 1, Paul Fehringer 1, Patrick Fehringer 5, Martin Seiler 2, Marcus Bergweiler 1, Paul Bickerle 4, Morris Rensch