Berichte / News


16.07.2018

Herren 3.Liga Ost

Christian Zeitz wird ein Blau-Weißer

Unser Bild zeigt v. l. Abteilungsleiter Manfred Gspandl, Co-Trainer Mario Donat, Neuzugang Christian Zeitz, Trainer Christian Müller und sportlicher Leiter Christian Fingerle.

Christian Zeitz hat wohl schon alles gewonnen was es im Handball zu gewinnen gibt. Er war Deutscher Meister, Deutscher Pokalsieger, Champions League Sieger, Europameister und Weltmeister. Der ehemalige Kieler Nationalspieler wird nun ab der kommenden Saison 2018/2019 für die SG Nußloch das Trikot überstreifen und in der 3.Liga Ost auflaufen.

 

Wie kam es dazu?

Aufgrund der guten freundschaftlichen Verbindung zu unserem Co-Trainer der 1.Herrenmannschaft, Mario Donat, hat Christian die SG Nußloch schon länger im Blick und hat so die positive Entwicklung des Vereins beobachtet. Nachdem er nach dem Vertragsende beim THW wieder zurück in die Rhein-Neckar-Region zieht hat sich der Verein mit Christian getroffen um zunächst über die evtl. Möglichkeit eines Engagement bei der SG Nußloch zu sprechen. Dabei wurde schnell klar, dass Christian sich dies, auch aufgrund der Entwicklung in Nußloch, gut vorstellen könnte. Schnell wurde mit einigen Sponsoren diese Idee und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten besprochen und letztendlich auch umgesetzt.

 

„Christian wird uns sowohl sportlich im Bereich erste Herrenmannschaft weiter bringen, als auch den Verein mit seinem Know-how und seiner Erfahrung unterstützen“, so Abteilungsleiter Manfred Gspandl. „Wir hatten nun die einzigartige Möglichkeit einen derart erfahrenen Spieler in die SG-Familie einzubinden und haben nachdem die Rahmenbedingungen geklärt wurden sozusagen zugegriffen und zunächst einen zwei-Jahresvertrag geschlossen. Ich und alle Verantwortlichen freuen sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Christian“.

 

Die Planungen der SGN mit allen Verpflichtungen sind ein klares Zeichen an die Fans, die Sponsoren und den Verein. "Wir glauben nicht, dass wir damit automatisch Meister in dieser Saison werden. Vor uns steht, um dieses Ziel zu erreichen, noch sehr viel Arbeit", wissen Abteilungsleiter Manfred Gspandl und sportlicher Leiter Christian Fingerle. "Aktuell haben wir viele noch A-Jugendspieler in den Kader der ersten Mannschaft mit eingebunden. Christian soll dabei helfen diese jungen talentierten Nachwuchsspieler weiter nach vorne zu bringen".


15.07.2018

Herren 3. Liga Ost

Vorankündigung 2. Eichbaum-Cup 2018

2. Eichbaum-Cup der SG Nußloch

 

Am ersten Augustwochenende ist es wieder so weit. Die SG Nußloch richtet am Samstag, den 04.08. und Sonntag den 05.08.2018 den 2. Eichbaum-Cup in der Olympiahalle aus.

 

In diesem Jahr hat sich der Verein dazu entschlossen, dieses Vorbereitungsturnier im "Final-Four-Modus" auszutragen. Dabei werden am Samstag die beiden Halbfinals austragen und die Finalspiele am darauffolgenden Sonntag. Die Spiele werden jeweils über die volle Spieldistanz von 60 Minuten ausgetragen, so dass hier Spielbedingungen wie in der anstehenden Saison herrschen. Mit den Mannschaften TSG Wiesloch (Badenliga), SG Leutershausen (3.Liga Ost), TV Willstätt (3.Liga Süd) und der SG Nußloch als Hausherren ist das Turnier auch sehr attraktiv besetzt.

Daneben wird am Sonntag ein Einlagespiel unserer 1. Damenmannschaft (BWOL) gegen die Südpfalz Tiger SG OBZ (Pfalzliga) statt finden. Zuvor werden wir die Kader unserer beiden ersten Mannschaften vorstellen. 

Wir laden alle interessierten Nußlocher und nicht Nußlocher zu diesem Event ein. Während der gesamten Veranstaltung wird der Förderverein der Handballabteilung, der Freundeskreis Handball - SG 1887 Nußloch e.V., für Ihr leibliches Wohl sorgen.

 

Zeit- und Spielplan 2. Eichbaum-Cup:

 

Samstag 04.08.2018:

  Halbfinals

     15:00 – 16:30 Uhr TSG Wiesloch - SG Leutershausen

     17:30 – 19:00 Uhr TV Willstätt - SG Nußloch

 

Sonntag 05.08.2018:

  Mannschaftspräsentation

     11:30 Uhr SG Nußloch Frauen BWOL 2018/2019

     12:15 Uhr SG Nußloch Herren 3.Liga Ost 2018/2019

  Einlagespiel Frauen

     13:00 – 14:30 Uhr SG Nußloch - Südpfalz Tiger SG OBZ

  Spiel um Platz 3

     15:00 – 16:30 Uhr Verlierer HF 1 - Verlierer HF 2

  Endspiel

     17:30 – 19:00 Uhr Sieger HF 1 - Sieger HF 2

     anschließend erfolgt umgehend die Siegerehrung


13.07.2018

Herren - 3. Liga Ost

Weiterer Neuzugang der SG Nußloch

Lucásc Petróczi vom ungarischen Verein Veszprém verstärkt die SG Nußloch auf der Kreisläuferposition.

 

 

Den zwanzigjährigen vom ungarischen Verein Veszprém, verschlägt es studienbedingt in die Rhein-Neckar-Region. Der Ungar wohnt aktuell in Walldorf und war auf der Suche nach einem neuen Verein, da bot sich die SG Nußloch mit ihrer Entwicklung gerade zu an. Nachdem sich die Verantwortlichen mit Lucásc einig geworden sind wird er in der kommenden Spielrunde das aktuelle Kreisläuferduo Müller/Ganshorn unterstützen und ergänzen. 


08.07.2018

Herren - 3. Liga Ost

Zweiter Neuzugang der SG Nußloch

Felix Gäßler von der HG Konstanz wird ein Blau-Weißer.

 

Mit Felix Gäßler konnte die SG Nußloch zur neuen Saison einen weiteren Rückraumspieler verpflichten. Felix kommt von der HG Konstanz und hat in seiner jungen Kariere bereits einige Erfolge aufzuweisen: Mit der SG Ottenheim/Altenheim erreichte er in der B-Jugend das Final Four um die deutsche Meisterschaft. Danach spielte der gebürtige Lahrer mit der A-Jugend in der Jugendbundesliga von wo er, noch als A-Jugendlicher, zur 2.Ligamannschaft der SG Leutershausen wechselte. Zuletzt ging er mit der HG Konstanz, ebenfalls in der 2.Liga auf Torejagt. Dazwischen avancierte er bei der SG Köndringen-Teningen, in zwei Saisons mit jeweils über 100 Feldtoren zu einem der besten Torschützen der SG. Nachdem er  nun seinen Lebensmittelpunkt wieder in die Rhein-Neckar-Region verlegt hat, haben die Verantwortlichen der SG Nußloch den Kontakt zu Felix gesucht und ihn davon überzeugt ein Teil der Blau-Weißen-Leidenschaft zu werden. Abteilungsleiter Manfred Gspandl und sportlicher Leiter Christian Fingerle sind sich einig: „ Felix wird uns auf der Rückraumposition verstärken und gemeinsam mit Kevin Bitz auf der halblinken Rückraumposition unserem Ziel weiter näher bringen“.


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.