Berichte / News - Saison 2017/2018


12.03.2018

2. Herren - 1. Kreisliga

TSV Rot 2 - SG Nußloch 2 27:29

Samstagabend 18:00 war es soweit, „Das Duell der Giganten“ (Zitat Rot) stand vor dem Anpfiff. Die Roter Fans riefen schon lange vor dem Spiel zum Einsingen und waren dann auch zahlreich in der Halle vertreten. Doch alle, die auf einen Siegeslauf der „Roter“ gebaut hatten, sahen eine sehr ausgeglichene Anfangsphase, in der die Nußlocher Abwehr ein um das andere Mal super stand und hervorragend unterstützt wurde von Jonathan (Rudi) Alt im Tor, der einen Sahnetag erwischt hatte. Die letzten 5 Minuten der ersten Halbzeit gehörten dann unseren 2. Herren und sie konnten sich zum ersten Mal etwas absetzten. So ging es mit einer 11:14 Führung in die Halbzeit. Zu diesem Zeitpunkt waren die Sänger längst verstummt.

Nach der Pause konnte unsere Mannschaft da anknüpfen, wo sie aufgehört hatte und baute den Vorsprung phasenweise auf 7 Tore aus. Leider kam der Motor Mitte der zweiten Halbzeit etwas ins Stottern und so kam der TSV noch einmal ran. Die Hoffnung der Fans keimte noch einmal auf. Doch am Ende stand ein verdienter Sieg, 27:29, der Herren 2 aus Nußloch und der konnte mit den mitgereisten Fans ausgiebig genossen werden.

 

Am kommenden Sonntag, dem 18.03.18 geht es zum nächsten Auswärtsspiel nach Wieblingen. Anpfiff ist um 17:00 Uhr. Wir hoffen wieder möglichst viele von euch in der Halle zu sehen, um uns lautstark zu unterstützen.

 

Mannschaftsaufstellung:

Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer

Feld: Max Werner (1), Paul Fehringer (5), Heiko Neff (8), Paul Bickerle (4), Nico Hambrecht, Thomas Käseberg (1), Marcus Bergweiler, Morris Rensch, Eric Erles (9), Marvin Barwig, Tom Stuka (1), Hannes Haag


05.03.2018

2. Herren - 1. Kreisliga

HG Eberbach - SG Nußloch 2  28:31

Samstagnachmittag 16:30 Uhr. Neckartalfahrt der 2. Herren zu Spiel nach Eberbach. Laut Tabelle erwartete unsere 1b ein zwar Harz freies, aber eigentlich nicht so hartes Unternehmen. Doch die Voraussetzungen waren alles andere als gut. Viele Kranke und Jungs, die Samstag arbeiten mussten ließen unseren Kader auf 10 Mann schrumpfen. Darunter 2 Torleute, einer aus der A-Jugend, und noch ein A-Jugend Spieler. Unser Rückraum hatte gar überhaupt keine echte Wechselchance, denn es waren genau drei, genau wie unser Kreis. Seis drum, die Jungs sind nicht 45 Minuten gefahren, um zu verlieren. Los ging es mit einem 3:0 lauf der Eberbacher. Im Laufe der ganzen ersten Halbzeit war unsere Mannschaft immer 1-2 Tore zurück. In dieser Phase hielt uns Paul Bickerle mit 6 Toren in der ersten Halbzeit im Spiel.

Nach der Pause ging es denkbar schlecht los und so lag unser Team in der 38. Minute mit nunmehr 5 Toren zurück, 20:15. Ab diesem Zeitpunkt nahmen wir den Halblinken der Eberbacher in Manndeckung und jetzt kamen wir langsam ins Spiel. In der 47. Minute schaffte unsere Mannschaft den Ausgleich zum 21:21 und nur 1 Minute später die erste Führung. Von nun an war das Momentum auf unserer Seite und wir konnten durch eine sehr geschlossene Mannschaftsleistung das Spiel mit 28:31 gewinnen.

 

Am kommenden Samstag, 10.03.18 geht es jetzt zum Tabellenführer nach Rot. Wir hoffen möglichst viele von euch in der Halle zu sehen, um uns lautstark zu unterstützen.

 

Mannschaftsaufstellung:

Tor: Jonathan Alt, Luca Schmit

Feld: Max Werner (4), Paul Fehringer (2), Heiko Neff (3), Paul Bickerle (7), Jannik Jungbauer (10), Nico Hambrecht, Felix Wulle (1), Thomas Käseberg (4)


13.11.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

SG Walldorf Astoria - SG Nußloch 2 24:35

Am vergangenen Samstag, traten unsere 2. Herren zum Derby in Walldorf an. Die Gastgeber hatten bisher keinen guten Start in die Saison und gingen hoch motiviert ins Spiel. Doch schon in der 5. Minute sorgte unsere immer stabiler werdende Abwehr für einen 7:0 Lauf unserer Mannschaft. Wir zogen von 3:3 auf 10:3 davon. Anstatt in der ersten Halbzeit den Sack zuzumachen, sorgten unsere Jungs mit Leichtsinnsfehlern und einiges an Eigensinn für ein „Comeback“ der Walldörfer, die Tor für Tor wieder näher kamen. Trotz dieser Schwächephase ging es mit einem bis dahin ungefährdeten 14:18 Vorsprung in die Pause.

In der zweiten Hälfte blieb die Abwehr meist stabil und so konnte Nussloch sich Tor für Tor weiter absetzen. Einen besonderen Verdienst hier dran hat dieses Mal unser Rechtsaußen, Tom Stuka, mit seinen 7 Toren und einer Quote von 7 von 8. Am Ende gewann unsere 2. verdient mit 24:35.

Samstag Abend, schlechtes Wetter und trotzdem hatten wir wieder reichlich Unterstützung. Vielen Dank hierfür! Am Sonntag 19.11.17 um 14:30 Uhr geht es dann in der Olympiahalle gegen Sinsheim. Wir freuen uns darauf euch wieder zu sehen.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Mark Mozer, Herbert Wagner
Feld: Eric Erles (5), Paul Fehringer (1), Tom Stuka (7), Heiko Neff (10), Nico Hambrecht (3), Hannes Haag (1), Oral Wagner (3), Felix Wulle (2), Marcus Bergweiler (1), Marvin Barwig (1), Tim Lazarus (1), Thomas Käseberg


06.11.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

SG Nußloch 2 – TSV Wieblingen 2 28:20

Nach einer verdienten Niederlage gegen den direkten Tabellennachbarn Rot, war klar, die Mannschaft musste eine Reaktion zeigen. Es war gefordert die technischen Fehler zu minimieren und die Trefferquote zu erhöhen. Dies sollte durch eine stabile Abwehr und ein schnelles Umschalten zur Umsetzung kommen. Das Spiel gegen Wieblingen startete zäh und es stand in der 19. Minute erst 4:4. Die Abwehr leistete eine gute Arbeit, allerdings vorne haperte es bis zu diesem Zeitpunkt immer noch an der Verwertung der erspielten Chancen. Durch einige Wechsel kam dann auch Schwung in den Angriff und unsere 2. Herren konnten bis zur Pause auf 13:6 davonziehen.

In der zweiten Hälfte blieb die Abwehr stabil, allerdings lief es vorne wieder nicht so rund, was die Wieblinger Mannschaft nutzte um etwas näher zu kommen. So stand es in der 40. Minute nur noch 16:12. Nach dieser Schwächephase konnte sich unsere Mannschaft aber wieder stabilisieren und fuhr am Ende einen ungefährdeten 28:20 Sieg ein.

Am Samstag, 11.11.17 um 19:00 Uhr geht es zum Derby nach Walldorf. Die Gastgeber haben bisher keinen guten Start in die Saison und werden hoch motiviert ins Spiel gehen. Wir hoffen möglichst viele von euch in der Halle zu sehen, um uns lautstark zu unterstützen.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner, Eric Erles (4), Paul Fehringer (2), Tom Stuka (6), Heiko Neff (4), Nico Hambrecht (3), Hannes Haag (3), Oral Wagner, Morris Rensch, Marcus Bergweiler (1), Marvin Barwig (1), Tim Lazarus (4)


23.10.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

SG Nußloch 2 – HG Eberbach    33:22

Die HG Eberbach reiste als Tabellendritter mit viel Selbstvertrauen an. In den ersten 10 Spielminuten kam dies auch voll zur Geltung. Unsere 2. Herren konnten ihre Abwehr nicht so effektiv gestalten wie die letzten Spiele und vergab vorne glasklare Chancen.  Eberbach dagegen traf nach Belieben und so stand es nach 10 gespielten Minuten ganz eng 6:5. In der nun genommenen Auszeit von Nussloch, wurde die Abwehr umgestellt. Dies zeigte direkt Wirkung. Fortan kam die HG nicht mehr so leicht zu ihren Torchancen. Leider verpasste es unsere Mannschaft, sich in dieser Zeit zu belohnen und vergab weiter Chance um Chance. Logischer Halbzeitstand 11:12 für die HG Eberbach.

Nach der Pause wurde unsere Abwehr um Marcus Bergweiler immer stabiler und auch vorne lief immer mehr zusammen. Die Chancen wurde mehr und mehr genutzt und so konnte Nussloch Tor um Tor davonziehen. Nach 10 Minuten in der zweiten Halbzeit hatten die Jungs aus dem 11:12 ein 20:15 gemacht, Der bann war gebrochen. Mit immer mehr Selbstvertrauen und einem nachlassenden Gegner konnten am Ende mit 33:22 die nächsten 2 Punkte auf dem Nussloch Konto verbucht werden.

Jetzt heißt es volle Konzentration auf den kommenden Gegner. Am Samstag, 28.10.17 um 20:00 Uhr gastiert der TSV Rot 2 in Nussloch. Der amtierende Tabellenzweite mit nur einem Verlustpunkt. Hier gilt es für unsere Jungs alles abzurufen und von der ersten Minute Vollgas zu geben. Wir hoffen möglichst viele von euch in der Halle zu sehen und uns lautstark zu unterstützen.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Herbert Wagner, Mark Mozer
Feld: Max Werner, Eric Erles (8), David Bonelli (8), Paul Fehringer (1), Tom Stuka (3), Heiko Neff (1), Nico Hambrecht, Hannes Haag (3), Oral Wagner (4), Morris Rensch,, Marcus Bergweiler (4), Marvin Barwig (1)


16.10.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

SG Nußloch 2 – TV Viktoria Dielheim 34:20

Am vergangenen Sonntag gastierte der motivierte Aufsteiger Dielheim in der Olympiahalle. Die Ansage unter der Woche war klar, mit Dielheim kommt eine junge und motivierte Mannschaft nach Nussloch. Die möchten hier gerne Punkte mitnehmen. Unsere Herren 1b haben die Ansage offensichtlich verstanden. Mit einer konzentrierten und engagierten Abwehr stellten sie den TV Dielheim phasenwiese unlösbare Aufgaben und konnten so bis zur 10. Minute auf 8:3 wegziehen. Die Dielheimer schafften es in der ersten Halbzeit nie wirklich ein passendes Lösungskonzept auf die Platte zu bringen. Mit einem Halbzeitstand von 19:11 ging es in die Pause.

Unsere Mannschaft kam mit dem gleichen Engagement aus der Kabine, mit dem sie die erste Hälfte bestritten hat und genauso verlief auch das Spiel. Die Abwehr um Paul Fehringer lies in den ersten 15 Minuten nur ein einziges Gegentor zu. Dadurch konnten die Trainer dann sogar noch einige Dinge ausprobieren und nur so kam es, dass die Niederlage Dielheims nicht noch höher ausfiel. Am Ende stand ein nie gefährdetes und in dieser Höhe verdientes Ergebnis, 34:20, auf der Anzeigetafel.

Trotz des schönen Wetters, können wir uns auch diesmal wieder bei unseren zahlreich erschienenen Zuschauern bedanken.
Am Samstag 21.10.17 um 18:00 Uhr geht es in der heimischen Olympiahalle gegen Eberbach, den Tabellen dritten. Auch dieser Gegner ist nicht zu unterschätzen und wird unserer Mannschaft alles abverlangen. Wir freuen uns auf das nächste Wiedersehen mit unseren Zuschauern und möchten auch diesmal die Punkte in Nußloch behalten.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner (3), Eric Erles (5), Paul Fehringer (4), Tom Stuka, Heiko Neff (11), Nico Hambrecht (1), Hannes Haag (1), Oral Wagner (5), Morris Rensch (1), Manuel Grober, Marcus Bergweiler (2), Marvin Barwig (1)


09.10.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

TSV Phönix Steinsfurt - SG Nußloch 2    20:30

Mit gemischten Gefühlen reiste unsere zweite Herrenmannschaft in Sinsheim an. In dieser Halle haben sich die Jungs schon immer schwergetan. Das Ziel war, aus einer kompakten Abwehr schnell nach vorne spielen zu können. Dies hat dann auch über weite Strecken des Spieles so gut funktioniert, dass Steinsfurt keine Lösung gefunden hat und von Anbeginn an immer hinten lag. Durch konsequentes Abwehrspiel und phasenweises schöne Angriffe kam es zu einem nie gefährdeten 20:30 Auswärtssieg. Den hat sich unsere „Zweite“ erarbeitet und redlich verdient! Das 30. Tor durch Nico „I.“ Hambrecht war noch ein Schmankerl. Einen gut geworfenen Tempogegenstoß, konnte er nicht richtig kontrollieren und musste sich mit letztem Einsatz in den gegnerischen Kreis werfen um den Ball ins Tor zu schlagen. Mit Erfolg! Ich finde das spiegelt den Einsatzwillen der Mannschaft bis zur Schlusssirene sehr schön wieder.

Ungeachtet der Entfernung und der Verkehrslage sind auch diesmal wieder einige Zuschauer mitgereist. Vielen Dank für diese Unterstützung!
Am Sonntag den 15.10.17 um 14:30 Uhr geht es in der heimischen Olympiahalle gegen den TV Dielheim. Der wieder erstarkte Gegner spielt bisher eine gute Saison und wird ein neuer Gradmesser sein. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit unseren Zuschauern und möchten auch diesmal die Punkte in Nußloch behalten.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner (1), Eric Erles (5), Felix Wulle (1), Paul Fehringer (5), Patrick Fehringer, Tom Stuka (2), Heiko Neff (10), Nico Hambrecht (1), Hannes Haag (1), Oral Wagner (2), Morris Rensch


25.09.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

TV Eppelheim 2 - SG Nußloch 2    29:30

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Am Ende einer Saison interessiert es niemanden mehr wie du gewonnen hast. Doch direkt nach dem Spiel unserer Herren 2 muss man anerkennen, dass uns Eppelheim einen großen Kampf geliefert hat. Zu keinem Zeitpunkt konnten unsere Jungs sich irgendwie absetzen, im Gegenteil immer wieder lagen sie auch zurück. Zur Halbzeit stand es dann auch 17:17.
Nach der Pause sah es kurzfristig so aus, als ob Nussloch sich etwas absetzen könnte. Doch zu viele hektische und unüberlegte Entscheidungen im Angriff, brahcten Eppelheim wieder ran und auch wieder in Führung. Durch hohen Einsatz und den Willen zwei Punkte zu holen schafften es unsere Jungs dann aber doch die Punkte aus Eppelheim zu entführen. Der Endstand war dann 29:30 für Nussloch.

Wir möchten uns auch wieder bei den mitgereisten Zuschauern bedanken. An Spannung hat es diesem Spiel mal wieder nicht gemangelt. Unsere Herren 2 haben jetzt ein Wochenende Spielpause und dann geht es am Sonntag den 08.10.17 um 18:15 Uhr in Sinsheim gegen Steinsfurt. Wir würden uns über lautstarke Unterstützung wieder freuen.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner, Eric Erles (8), Felix Wulle, Paul Fehringer, Patrick Fehringer (2), Marcus Bergweiler (1), Tom Stuka (2), Heiko Neff (10), Nico Hambrecht (2), Hannes Haag (2), Oral Wagner (3)


18.09.2017

2. Herren - 1. Kreisliga

SG Nußloch 2 – KuSG Leimen 30:29

Auftakt in die neue Saison. Unsere Herren 2 starteten gleich mit einem Derby in die Saison. Die KuSG aus Leimen war zu Gast in der Olympiahalle. Von Beginn an hatte das Spiel eine hohe Intensität. Doch zu viele vergebene Chancen hielten die Leimener im Spiel. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit konnte sich Nussloch etwas absetzen und ging dann auch verdient mit 16:12 in die Pause.
Nach dieser verpasste es Nussloch den Druck hoch zu halten und brachte die KuSG wieder ins Spiel, so dass diese in der 42. Minute tatsächlich in Führung gehen konnte. Das Spiel nahm an Intensität noch einmal zu und ging hin und her, ohne dass unsere Herren das Heft wieder in die Hand bekamen. Am Ende stand dann ein hart erkämpfter 30:29 Sieg zu buche. Die erste Standortbestimmung und die ersten 2 Punkte!

Die zahlreich erschienenen Zuschauer sahen ein spannendes Spiel. Für ihre lautstarke Unterstützung möchten wir uns bedanken. Anpfiff der nächsten Party ist am Samstag 23.09.17 um 17:00 in Eppelheim.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner (2), Eric Erles (3), Felix Wulle, Paul Fehringer (3), Patrick Fehringer (13), Marcus Bergweiler, Tom Stuka, Heiko Neff, Nico Hambrecht, Marvin Barwig, Oral Wagner (4), Julius Herbert (5)


11.09.2017

Start in die Kreisliga-Runde 2017/18

Das letzte Vorbereitungsspiel ist zu Ende und es steht noch ein Trainingsspiel gegen unsere A-Jugend an. Am vergangenen Freitag konnte man ein insgesamt gutes Spiel gegen eine Mannschaft aus dem Kreis Karlsruhe bestreiten. Es war schon vieles gutes dabei, allerdings ist auch klar die Aggressivität und Effektivität hat noch echte Steigerungsmöglichkeiten.


Am kommenden Sonntag, 17.09.17 um 17:00 Uhr in der Olympiahalle, geht es dann los. Die 1b spielt gleich im ersten Heimspiel gegen die KuSG aus Leimen. Derbytime direkt zum Rundenauftakt. Hier wird den Jungs gleich zum Aufgalopp alles abverlangt, denn Leimen brennt immer darauf in Nußloch zu gewinnen.
Dank unserem langjährigen Unterstützer, der Metzgerei Neff-Neubauer, können wir auch dieses Jahr wieder in einem neuen Trikotsatz einlaufen. Hierfür möchten wir uns auch besonders bedanken.


Wir hoffen, dass wir am Sonntag viele Fans zur Unterstützung in der Olympiahalle begrüßen dürfen.


28.08.2017

Vorstellung der Herren 1b für die Runde 2017/18

Aktuell befindet sich unsere Herren 1b im zweiten Teil der Vorbereitung. Diese Gelegenheit möchten wir nutzen, um die Jungs einmal vorzustellen; von hinten links beginnend:
Jonathan Alt, Heiko Neff, Marvin Barwig, Felix Wulle, Timo Grober, Marcus Bergweiler, Hannes Haag, Manuel Grober, Eric Erles (Trainer), Nico Hambrecht, Martin Seiler (Cotrainer), Morris Rensch, Max Werner, Guido Haag (MV); es fehlen: Thomas Käseberg, Johannes Waldi, Paul Fehringer, Tom Stuka, Mark Mozer, Oral Wagner
Dieses Jahr konnten wir noch einen weiteren Kooperationspartner finden. Durch die Unterstützung der Firma FutterOnkel, der Familie Birgit und Guido Haag und der Abt. Handball konnte unsere 2. Herren Mannschaft mit einem Trainingsanzug ausgestattet werden. Die Familie Haag ist schon viele Jahre eine Stütze der 1b Herren und freut sich immer über den guten Teamgeist in der Mannschaft auf dem Feld und auch außerhalb. Der FutterOnkel ist neu im Team der Sponsoren. Christian Obsieger liegt, als Ernährungsexperte und Tierheilpraktiker die Gesundheit ihrer Haustiere besonders am Herzen. Aus diesem Grund hat er es sich zur Aufgabe gemacht Hunden und Katzen ein natürliches und artgerechtes Futter anzubieten. Dies tut er sowohl online, als auch in seinem Ladengeschäft in Nussloch, persönlich.
Wir freuen uns auch über diese Kooperationspartner und danken für die Unterstützung!


1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.