06.11.2017

SG Nussloch 2 – TSV Wieblingen 2 28:20

Nach einer verdienten Niederlage gegen den direkten Tabellennachbarn Rot, war klar, die Mannschaft musste eine Reaktion zeigen. Es war gefordert die technischen Fehler zu minimieren und die Trefferquote zu erhöhen. Dies sollte durch eine stabile Abwehr und ein schnelles Umschalten zur Umsetzung kommen. Das Spiel gegen Wieblingen startete zäh und es stand in der 19. Minute erst 4:4. Die Abwehr leistete eine gute Arbeit, allerdings vorne haperte es bis zu diesem Zeitpunkt immer noch an der Verwertung der erspielten Chancen. Durch einige Wechsel kam dann auch Schwung in den Angriff und unsere 2. Herren konnten bis zur Pause auf 13:6 davonziehen.

In der zweiten Hälfte blieb die Abwehr stabil, allerdings lief es vorne wieder nicht so rund, was die Wieblinger Mannschaft nutzte um etwas näher zu kommen. So stand es in der 40. Minute nur noch 16:12. Nach dieser Schwächephase konnte sich unsere Mannschaft aber wieder stabilisieren und fuhr am Ende einen ungefährdeten 28:20 Sieg ein.

Am Samstag, 11.11.17 um 19:00 Uhr geht es zum Derby nach Walldorf. Die Gastgeber haben bisher keinen guten Start in die Saison und werden hoch motiviert ins Spiel gehen. Wir hoffen möglichst viele von euch in der Halle zu sehen, um uns lautstark zu unterstützen.

Mannschaftsaufstellung:
Tor: Jonathan Alt, Mark Mozer
Feld: Max Werner, Eric Erles (4), Paul Fehringer (2), Tom Stuka (6), Heiko Neff (4), Nico Hambrecht (3), Hannes Haag (3), Oral Wagner, Morris Rensch, Marcus Bergweiler (1), Marvin Barwig (1), Tim Lazarus (4)

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.