Aus der Region – Für die Region

Das Palatin Wiesloch weiterhin Partner der SG Nußloch

(kwd) Deutlicher kann man es eigentlich kaum formulieren, wie sehr man die Zusammenarbeit mit dem jeweils anderen schätzt: Das Palatin Wiesloch und die SG Nußloch haben sich nach drei Jahren guter Zusammenarbeit erneut zusammengesetzt und gleich Nägel mit Köpfen gemacht. „Konkret heißt das: Wir haben mit dem Palatin Wiesloch eine neue Vereinbarung, die uns auch in den nächsten Jahren zusammenhält und das Engagement sogar noch ausweitet“, freut sich SGN-Geschäftsführer Holger Schwab über die Einigung mit dem Geschäftsführer des Palatin Wiesloch, Klaus Schindlmeier und seiner Marketingassistentin Jana Beuschlein. Diese ist selbst im Spitzensport unterwegs und versucht als Stürmerin mit ihren Toren die zweite Damenmannschaft der TSG Hoffenheim in der 2. Bundesliga weiter voranzubringen.
„Das ist richtig, wir erweitern das noch ein bisschen“, bestätigt Schindlmeier: „Es ist uns wichtig den Spitzensport in der Metropolregion nach unseren Kräften zu unterstützen. Und die SG Nußloch als Meister der 3. Handball-Bundesliga mit ihren tollen Fans gehört da sicherlich dazu“!
Auch persönlich ist das Interesse am Sport und der SG Nußloch groß. „Ich wohne selbst in Nußloch“, erzählt Schindlmeier: „Und habe auch in der vergangenen Runde schon die starken Leistungen der SGN verfolgt.“
Er und sein Team waren nicht selten zu Gast in der Olympiahalle. Auch beim Catering machte das Palatin Wiesloch eine hervorragende Figur.  Bereits zweimal durften sich die VIP´s am leckeren Gaumenschmaus der Wieslocher bedienen und waren hellauf begeistert.
Das allerwichtigste bleibt aber natürlich der gute Draht zum Partner – wie in jeder guten Beziehung. „Den haben wir definitiv und ich bin froh, dass wir das weiter ausbauen konnten“, bemerkte Schwab. Auch Schindlmeier und Beuschlein sind voll des Lobes für die Nußlocher: „Es ist sehr partnerschaftlich und wir freuen uns schon jetzt die SGN-Familie bei ihrer Weihnachtsfeier im Palatin Wiesloch begrüßen zu dürfen.

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.