22.03.2018

Vision - SG Nußloch Handball

Mit der Vision SG Nußloch Handball möchte der Verein ein Zeichen, sich aber vor allem auch Ziele setzten, die in naher Zukunft verwirklicht werden. Hierzu gehört, als Flaggschiff, zum einen, der Aufstieg unserer 1. Herrenmannschaft in die 2. Bundesliga und das etablieren in der neuen Klasse. Weiterhin ist aber auch der Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Verbands oder auch Badenliga ein Ziel dieser Vision. Hier soll ein wichtiger Unterbau für die 1.Herrenmannschaft entstehen, zusätzlich soll damit aber auch den A-Jugend Spielern, welche in den Aktivenbereich wechseln, eine Plattform geschaffen werden, um sich konstant weiterzuentwickeln und vielleicht für höhere Aufgaben zu empfehlen.

 

Auch im Damenbereich soll der Weg der 1. Damenmannschaft in die Baden-Württemberg Oberliga führen um sich dort zu einer festen Größe zu etablieren. Die Reservemannschaft soll dabei mittelfristig ebenfalls auf Verbandsebene in die Landesliga vorstoßen.

 

Das vor 4 Jahren entstandene Jugendkonzept unter der Leitung von Jugendleiter Michael Hiltawsky sowie Jugendkoordinator Klaus Lazarus bildet für all diese Ziele die optimalen Voraussetzungen. Gut ausgebildete Jugendtrainer in allen Altersklassen, einheitliche, aufeinander abgestimmte Trainings- und Entwicklungskonzepte sowie kontinuierlich verbesserte Ergebnisse der einzelnen Jahrgangsstufen sprechen für sich und eine nachhaltige Jugendarbeit.

 

Alles Argumente die auch der neue Sponsoren und Marketing-Beauftragter der SG Nußloch, Steffen Petri, genauso sieht. „Da ich schon viele Jahre als Zuschauer und Fan in der Halle bin musste ich, als Anfang Februar die Anfrage von Jochen Rieger und Manfred Gspandl von der SG Nußloch kam, nicht lange überlegen und habe zugesagt. Eine spannende  Aufgabe auf die ich mich sehr freue“.  

 

Das Marketing und Akquise Konzept trägt bereits die ersten Früchte. Die ersten Sponsoren, drei Neue und ein Altsponsor, konnten für die Vision SG Nußloch Handball mit den oben genannten Zielen begeistert werden. - Man erkennt heute schon das es sich bei Steffen Petri um eine wertvolle Neuverpflichtung handelt der seine Erfahrungen aus dem Sportsponsoren- und Marketingbereich mit in das Gesamtkonzept SG Nußloch Handball einbringt.

 

Abteilungsleiter

Manfred Gspandl

1 Gilt für Lieferungen in folgendes Land: Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Liefer- und Zahlungsbedingungen
2 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.